Werner Frey zum Meister LV Hessen-Nassau ernannt

006neu

Anläßlich der JHV des LV Hessen-Nassau am 01. August 2020 in Mörfelden Walldorf wurde Werner Frey aus Wettenberg zum Meister im LV Hessen-Nassau ernannt.

Der heute 79jährige und noch immer sehr engagierte Züchter wurde 1950 als achtjähriger in den Kleintierzuchtverein H 476 Krofdorf-Gleiberg aufgenommen, welchem er bis heute treu geblieben ist.

Bereits mit 18 Jahren übernahm er 1959 das Amt des Zuchtwartes, welches er bis 1970 ausübte. Fortan war er 12 Jahre als zweiter Vorsitzender tätig, bevor er 1982 zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Bis 2017, also 35 Jahre, führte Werner Frey die Geschicke des Vereins. Zudem übernahm er auf Grund seines Erfahrungsschatzes 2003 nochmals das Amt des Zuchtwartes, welches er auch noch heute inne hat. Besonders um die schmucke Zuchtanlage des KLZV H 476 Krofdorf-Gleiberg hat sich Werner große Verdienste erworben.

Auch dem Kreisverband Wetzlar ist Werner mehr als eine große Stütze. So war er dort von 1960 bis 1973 stellvertretender Vorsitzender und Kassierer und von 2002 bis 2017 zweiter Schriftführer und nochmals stellvertretender KV-Vorsitzender.   

Dem Hermelin- und Farbenzwergeclub Hessen-Nassau schloss er sich 1992 an und war dort von 2008 bis 2017 Kassierer.

Zudem ist er seit 1977 Mitglied im LV der Rassegeflügelzüchter und seit 1987 im örtlichen Obst- und Gartenbauverein.

Im H 476 und im LV Hessen-Nassau ist Werner Frey seit 2011 Ehrenmitglied. Bereits 1990 erhielt er die LV-Verdienstmedaille. Im LV Hessen-Nassau, im Hermelin- und Farbenzwergeclub Hessen-Nassau und im LV der Rassegeflügelzüchter ist er Träger der goldenen Ehrennadel. Im Obst- und Gartenbauverein wurde ihm die silberne Ehrennadel verliehen.

Gleich zwei besondere Ehrungen wurden Werner Frey 2015 zuteil. Am 20. März verlieh ihm die Landrätin des Landkreises Gießen den Ehrenbrief des Landes Hessen. Zwei Tage später ehrte ihn die Gemeinde Wettenberg mit ihrer höchsten Auszeichnung, der silbernen Gemeindeehrennadel.   

Als Züchter ist Werner Frey mit seinen Hermelin und seinen Farbenzwergen russenfarbig schwarz-weiß bekannt. Noch heute nimmt Werner an den alljährlichen Clubschauen und Clubvergleichsschauen der Hermelin- und Farbenzwergezüchter teil und ist auch noch selbst vor Ort anzutreffen. Seine ganzen Titel aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.

Wir gratulieren Werner Frey zur Ernennung zum Meister im LV Hessen-Nassau und wünschen ihm weiterhin Gesundheit und viel Freude mit seinen Hermlin im Kreise seiner vielen Zuchtfreunde.

LV Hessen-Nassau

KV Wetzlar

KLZV H 476 Krofdorf-Gleiberg

Hermelin- und Farbenzwergeclub Hessen-Nassau

ssl