Aktuell

Landesverband

3Der Landesveband der hessischen Rasse-Kaninchenzüchter besteht aus 19 Kreisverbänden und 240 Vereinen. Desweiteren haben wir 16 Handarbeits- und  Kreativgruppen sowie 130 Jugendgruppen und 23 Spezialclubs.

Der Landesverbanbd bezweckt in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. die Förderung und Verbreitung der Rasse-Kaninchenzucht.
Zu berücksichtigen ist dabei die volkswirtschaftliche Bedeutung der Zucht unter Einhaltung artgerechter Tierhaltung. Die Belange des Tierschutzes sind dabei zu beachten. Der Landesverband enthält sich jedweder parteipolitischer Tätigkeit.
Der Landesverband dient als Zusammenschluss der hessen-nassauischen Rasse-Kaninchenzuchtvereine. Der Landesverband stellt deren Spitzenorgan dar. Er koordiniert die Arbeiten der Vereine zentral. Ziel des Verbandes ist die Hebung der Leistungsfähigkeit, insbesondere die Förderung und Verbreitung der Rasse-Kaninchenzucht innerhalb des Verbandsgebietes.
Dies soll insbesondere durch folgende Maßnahmen erreicht werden:

  • Zusammenfassung und Gliederung der Rasse-Kaninchenzuchtvereine in Hessen Nassau
  • Kennzeichnung der Kaninchen, verbunden mit einer geordneten Zuchtbuchführung
  • Vertretung der Interessen der gesamten Rasse-Kaninchenzucht im Verbandsgebiet bei Behörden, Medien und sonstigen    öffentlichen Stellen
  • Förderung wissenschaftlicher, ärztlicher sowie praktischer Untersuchungen zur Bekämpfung von Kaninchenkrankheiten und Seuchen.
  • Der Landesvorstand ist berechtigt, bei Kaninchenkrankheiten bzw. Seuchen geeignete Maßnahmen zu verordnen, die der Bekämpfung der vorgenannten Krankheiten und Seuchen dienen.
  • Die Förderung, Untersuchung, Beratung und Ausbildung von Züchtern in Wort, Schrift und Bild nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.
  •   Durchführung von Ausstellungen,
  • Bildung von Jugendorganisationen
  • Eine Einzelmitgliedschaft ist nicht möglich. Mitglieder des Vereins sind die nachstehenden aufgeführten Kreisverbände des Landesverbandes der Rasse-Kaninchenzüchter Hessen-Nassau.4
KV Alsfeld Lauterbach KV Aschaffenburg KV Darmstadt KV Dieburg
KV Dillenburg KV Frankfurt KV Gießen KV Groß Gerau
KV Hochtaunus KV Kinzigtal KV Maintaunus KV Main-Kinzig
KV Marburg   KV Limburg -Weilburg   KV Odenwald   KV KV Ried - Bergstr.
KV Wetterau   KV Wetzlar   KV Wiesbaden - Rheingau Taunus    

Hierbei handelt es sich um Zusammenschlüsse der örtlichen Rasse-Kaninchen- und Kleintierzuchtvereine.

Außerdem sind dem Landesverband folgende Spezial Gruppen bzw. Vereinigungen angeschlossen:

  • Herdbuchzuchtvereinigung
  • Preisrichtervereinigung
  • Spezialclubs für bestimmte Kaninchenrassen
  • Frauengruppen und
  • Jugendgruppen

ssl